Radreisen

Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.


Radreisen 2019

Hier finden Sie alle Infos über unsere Radreisen oder verwenden Sie den RADREISEN-KATALOG 2018 als PDF.
Verschaffen Sie sich einen geografischen und Termin Überblick in unserer ÜBERSICHTSKARTE.


Radreise Kanarische-Inseln

Kanarische Inseln - Inselhüpfen Gran Canaria – Teneriffa

Ewiger Frühling, Badefreuden im Meer zu allen Jahreszeiten. Der Archipel vor der Nordwestküste Afrikas bietet dem entdeckungsfreudigen Radreisenden sehr viel mehr als die in den Reiseprospekten angepriesenen Klischeevorstellungen einer idealen Urlaubslandschaft. Die Entdeckung einer üppigen Vegetation von den hoch gelegenen Kiefernwäldern in eine beinahe tropisch fruchtbare Inselwelt mit Bananen, Avocados, Mangos, Papayas und dem endlosen Blütenmeer in den traumhaft gepflegten Gärten der Kanarios.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Lissabon-Algarve

Unter der Frühlingssonne Südportugals über Lissabon an die Algarve

Weite Hänge mit Korkeichen, Feigen und Johannisbrotbäumen und der süßliche Duft der Orangenblüten bilden den Rahmen für das südwestliche Ende unseres Kontinents. Mit 3000 Stunden jährlicher Sonnenscheindauer gehört die Algarve zu den wettersichersten Gebieten der Erde.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Korsika

Korsika

„Kalliste“, die Schöne, wurde Korsika schon von den alten Griechen genannt: ob atemberaubende Felslandschaften oder bildschöne Sandstrände, rätselhafte Torre und Menhire oder wildromantische Inseltäler, verträumte Bergdörfer oder pulsierende Hafenstädte. Auf ausgesuchten Wegen und mit Hilfe unseres Reisebusses erschließen wir uns Schritt für Schritt die beeindruckende Küstenlandschaft, das gebirgige Landesinnere und die Kulturräume der alten Städte mit dem besten Verkehrsmittel der Insel, unseren Fahrrädern.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Dalmatien

Inselhüpfen Süddalmatien

Die um diese Jahreszeit blühenden Dalmatinischen Inseln liegen in Sichtweite zur kroatischen Adriaküste an der kulturhistorisch wichtigen Schifffahrtsroute von Venedig nach Konstantinopel. Jede der Inseln hat ihre eigene Vegetation und lange Geschichte: die Lavendelinsel Hvar, die Marmorinsel Brac, die Insel Korcula mit ihrer malerischen, unter UNESCO-Schutz stehenden Altstadt und Pelješac, die Halbinsel der Berge und des Weins. Zu den weiteren kulturellen Highlights zählt in erster Linie die Königin der kroatischen Adria, Dubrovnik, eine der schönsten Städte rund ums Mittelmeer, sowie Split, dessen Besuch wie ein Spaziergang durch eineinhalb Jahrtausende ist.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Umbrien

Umbriens Kultur und landschaftliche Pracht, das Herz Italiens

Umbrien, der geografische Mittelpunkt Italiens, ist nicht nur berühmt wegen der dem hl. Franziskus geweihten Basilika von Assisi sowie der Kathedralen von Orvieto und Spoleto und der städtischen Palazzi von Perugia, Todi und Gubbio, sondern vor allem wegen seiner abwechslungsreichen, bezaubernden Landschaft.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Tirol-Adria

Tirol – Adria: Zwei Bahnstrecken – eine Radreise Toblach – Cortina – Pula

Der Dolomiten-Radweg verläuft zum größten Teil auf der alten Trasse der aufgelassenen Dolomiten-Bahn von Toblach bis Pieve di Cadore. Der zweite Teil, die zweite Bahnstrecke, ist die ehemalige Schmalspurbahn „Parenzana“ zwischen Triest und Porec. Dort genießen wir das wunderbare Hinterland mit seiner typischen Vegetation und den bezaubernden Städtchen Grožnjan und Motovun. Die malerischen Küstenstädte auf unserer Radroute wie Umag, Porec, Rovinj und Pula stehen für mediterranes Flair und kulturgeschichtlichen Hochgenuss.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Lombardei

Die schönsten Flüsse und Seen der Lombardei

Der Lago di Lugano, der Lago di Como, der Lago Maggiore und der Austragungsort der Straßenrad-Weltmeisterschaft 2008, der Lago di Varese, bilden mit die größten Voralpenseen Italiens und der Schweiz, eingebettet in einer fantastischen, pittoresken Postkartenmotiv-Landschaft. Die ausgesprochen reizvollen Radtouren entlang der schönsten Radwege Italiens durch den Nationalpark Ticino und entlang des zum Teil tief in die Ebene eingebetteten Fiume di Adda durch die üppige Vegetation der Alpensüdseite beeindrucken.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Helsinki-Baltikum

Helsinki - Baltikum

„Nicht zu glauben“, werden Sie sagen, vor Kurzem noch Sowjetrepublik und 2019 erleben wir das friedliche, stille Baltikum als ein blühendes Land, auf das Europa stolz sein kann. Eine unvergessliche Fahrradreise ab der finnischen Hauptstadt Helsinki über die mittelalterliche Bilderbuchstadt Estlands, Tallinn, bis ganz in den Süden nach Nidden (Nida) haben wir vorbereitet, damit Sie die Schönheiten, die Besonderheiten und Einzigartigkeiten des Baltikums erleben können.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Thueringen

Thüringen

Die berühmten DDR-Städte wie Jena, Weimar, Erfurt, Gotha und Eisenach strahlen in neuem Glanz. Denn gerade hinter dem Eisernen Vorhang wurde bestens konserviert, was das Wirtschaftswunder im Westen zerstört hat. Erst nach der Wende ist man sich des architektonischen Erbes bewusst geworden und finanziert seitdem die vorbildliche Restaurierung im Osten. Zu dieser Dichte an kunsthistorischen Städten gesellt sich eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft, bestens durch den Radfernweg „Thüringer Städtekette“, den Goethe-Radweg und neue Bahntrassenradwege erschlossen.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Mainradweg

Mainquelle – Würzburg / Mainradweg, 1. Etappe

Von der Festspielstadt Bayreuth in die alte Residenzstadt Würzburg durch ausgedehnte Wälder der Fränkischen Schweiz, vorbei an alten Winzerstädten, immer am Main entlang, das sind die Rahmenbedingungen unserer vergnüglichen Radfahrt flussabwärts.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Schweden

Schweden, im Land der 1000 Seen

Mit dem Rad durch die herrliche Pracht skandinavischer Wälder, entlang glitzernder Seen zu malerischen Gehöften und weiter an Schwedens schönster Wasserstraße, dem Götakanal, bis vor die Tore Stockholms. Astrid Lindgren verbrachte ihre glückliche Kindheit in dieser reizvollen, zum Fahrradfahren bestens geeigneten Gegend.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Wienerwald-Sommerarena

Wienerwald-Sommerarena Baden

Das beliebte ehemalige „k.u.k privilegierte Tagestheater“ der landesfürstlichen Stadt Baden, heute die Sommerarena, ist eine einzigartige Spielstätte der Bühne Baden, die mit ihrem wunderbaren Sommerprogramm lockt. Anschließend an die erfolgreiche Kombination „Radeln & Kultur“ der vergangenen Jahre bietet sich der Wienerwald und die Weinregion um die Kurstadt Baden mit der Aufführung „Der Vogelhändler“ bestens an.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Prag-Dresden

Prag – Dresden, Fluss Radwanderung entlang der Moldau und Elbe

Seit der Samtenen Revolution von 1989 erlebt Tschechien eine sagenhafte Wiederaufbau- und Restaurierungsphase. Die vorwiegend mittelalterlichen Städte unserer Radreise entlang der Moldau erstrahlen in einer Farbenpracht, wie sie nur die Gotik bzw. in Folge die Renaissance in Böhmen hervorgebracht hat. Unsere Reise führt auch in die Schweiz, und zwar in die Böhmische und in die Sächsische Schweiz durch das Elbsandsteingebirge mit seinen pittoresken Formationen.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Schweiz-Seenroute

Seenroute durch die Zentralschweiz von Sargans nach Interlaken

Die Seenroute nimmt Sie mit auf eine Reise quer durch die Postkarten-Schweiz. Von den spektakulären Felswänden des Walensees bis zum Thunersee, vorbei an zehn größeren und vielen kleineren Seen mit herrlichen Ausblicken auf die höchsten Gletscher der Alpen.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Lesachtal-Laibach

Lesachtal – Kranjska Gora – Bled – Laibach zwischen Karawanken und Julischen Alpen

Kärnten und Slowenien, so eng verbunden und doch so umstritten, nun ist es ruhig geworden um den Konflikt der Mehrsprachigkeit. Leben doch beiderseits der Grenzen die Menschen unter gleichen Bedingungen und Herausforderungen, wie es der alpine Raum fordert. Die vom Herbst 2018 durch den Starkregen verursachten Schäden im Lesachund Gailtal wurden behoben, sodass wir die zu den ursprünglichsten Tälern des Landes zählende Radregion genießen können. Slowenien überzeugt mit herrlichen Radwegen, einer wunderbaren Seenlandschaft bei Bled und der Jugendstil-Hauptstadt Laibach.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Ardeche-Carmarque

Südfrankreich: Ardèche – Camargue

Die Landschaft und die Vegetation in der dünn besiedelten Provence sind vom Feinsten. Abwechslungsreich gestaltet sich unsere Radtour, von der Ebene der Camargue über das vom Lavendelduft erfüllte sanfte Hügelland nördlich der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Arles bis zu den majestätischen Felswänden der Ardèche. Die mehrere hundert Meter tief in das weiße Kalksteinplateau eingeschnittene Schlucht der Ardèche ist einzigartig. Die Kleinstädte von kulturellem Weltrang wie Avignon, Nimes und Arles sind neben Les Baux, Uzès und Les Saintes Maries de la Mer echte Reise-Highlights.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Piemont

Piemont: Eine Reise der Rad- und Gaumenfreuden

Ad pedes montium – „zu Füßen der Berge“, der höchsten Berge der Alpen Nirgends sonst präsentieren sich die Alpen so spektakulär wie hier, denn anders als in den übrigen alpinen Regionen fehlen hier die Voralpen, sodass die Hauptgebirgskette wie eine riesige Wand über die Poebene emporragt. Drei Landschaftsformen bilden die Basis unserer Radreise von Sestriere, dem mondänen Austragungsort von Olympia 2006, über die Poebene in das liebliche Hügelland der Langhe und des Monferrato. Eine lange Kulturgeschichte von der Antike über das Mittelalter bis in die Neuzeit hat dem Grenzland Piemont zu einer Kunst- und Kulturblüte verholfen, wie sie nur südlich der Alpen möglich war, mit zahlreichen Klöstern, Schlössern und Burgen, die Teil unserer Besichtigungen sind. Und natürlich die Vegetation in diesem milden mediterranen Klima, in dem die Köstlichkeiten der Natur mit der Kunst der Veredelung einmalige Gaumenfreuden eröffnen, die uns Radfahrern selbstverständlich nicht vorenthalten bleiben.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Sizilien

Sizilien

Ein unbekannter sizilianischer Dichter erzählt in einem Lied, Gott sei der schönste Diamant entfallen und zu einem Land geworden: Sizilien.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Kykladen

Inselhüpfen in Griechenland die Kykladeninseln Paros & Naxos

Die Kykladen sind der Inbegriff der griechischen Inselwelt mit ihrem tiefblauen Meer, den feinsandigen Stränden, dem wolkenlosen Himmel und den vielen beeindruckenden Zeugnissen antiker Kunst und Kultur. Athen – Antike trifft Abendland –, die Stadt unter der Akropolis lebt im Spannungsfeld von moderner Großstadt und Metropole zum einen und zum anderen als ein Denkmal der Antike mit ihren fantastischen Bauten, deren Einmaligkeit nur hier im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar wird.

DETAILS ZUR RADREISE


Radreise Victoriafaelle

Victoriafälle & Safari im Chobe-Nationalpark

Den Namen Gardenroute trägt der grüne Gürtel am Indischen Ozean als Garten Südafrikas mit Recht. Die üppige Vegetation, das herrliche Klima und die zauberhafte Landschaft machen diese Reise zu einem einmaligen, unvergesslichen Raderlebnis.

DETAILS ZUR RADREISE



Radreisen Wolfgang di-Lena
Petzoldstr. 2 • 6020 Innsbruck
Tel. +43 (0)699-11351399 • E-Mail: info@radreisen-tirol.at • Web: www.radreisen-tirol.at
IBAN: AT16 1600 0001 1412 6381 BIC: BTVAAT22XXX